> Ratgeber > Kontaktanzeigen & Profile > "Was mich gerade bewegt" als Visitenkarte

Kontaktanzeigen & Profile

"Was mich gerade bewegt" als Visitenkarte

Alter, Größe, Beruf und Postleitzahl, das allein hilft nur bedingt bei der Orientierung in einer Kontaktbörse. Deshalb gibt es bei PARSHIP eine Funktion, die Ihr Leben und die Partnersuche leichter machen. So finden Sie passende Partner auf einen Klick.

© Fotolia

Sollten Sie mit dem sozialen Netzwerk Facebook vertraut sein, kennen Sie auch die Funktion "Status". So ähnlich funktioniert "Was mich gerade bewegt". Es gibt wohl kaum eine Funktion innerhalb der Kontaktbörse PARSHIP, die es so einfach macht, gleich den richtigen Leuten aufzufallen. Vorausgesetzt, Sie nutzen alle Chancen, die sie bietet.

Was Sie bewegt ist einzigartig

"Was mich gerade bewegt" wird in allen Listen der Kontaktbörse neben den Basisdaten angezeigt. So sehen Interessierte auf den ersten Blick, mit wem sie es hier zu tun bekommen. Denn hier können Sie zeigen, wie einzigartig Sie sind, und bei anderen erkennen, dass sich dieses Profil besonders "lohnt". Über den "Kommentar" lässt sich mit einem Klick Kontakt aufnehmen, falls sich Gemeinsamkeiten abzeichnen. Selbstverständlich ist Ihr Kommentar nicht für die gesamte Kontaktbörsen-Gemeinde, sondern nur für Ihr direktes Gegenüber lesbar.

In der Kontaktbörse herausstechen

Betrachten Sie "Was mich gerade bewegt" als Ihre persönliche Visitenkarte. Bei einem geschäftlichen Treffen ziehen Sie diese ja auch nicht halb zerknautscht aus der Jackentasche oder verschweigen Ihren Kontaktpersonen Ihren Namen. Innerhalb einer virtuellen Kontaktbörse kommt es doppelt darauf an, aus der Masse herauszustechen. Sonst wird Ihr Profil leicht übersehen. Wer sich in "Was mich gerade bewegt" noch im Januar auf Weihnachten freut, zeigt nicht gerade seinen Eifer, mit Hilfe dieser Kontaktbörse die große Liebe zu finden. Die Frage in den Raum zu werfen, "Lohnt es sich, hierfür Geld auszugeben?", ist in einer Kontaktbörse als besonders "originell" einzustufen. Sollte man dem Verfasser Amors Pfeil in den Rücken rammen? Selbst wenn jemand mit dem Satz "Was mache ich hier?" wahren Gefühlen Ausdruck verleiht: In einer Kontaktbörse steigern solche Äußerungen kaum die persönliche Anziehungskraft. Auch abzuraten ist von Texten wie "Man sollte alles auf sich zukommen lassen" - das mag die Lebenseinstellung des Verfassers sein, in einer Kontaktbörse vermittelt dieser Satz aber eine Grundskepsis, die für andere nicht sehr einladend ist. Auch die Aussage "Schreiben hier ist sinnlos, ich bin kein Mitglied, Ihr findet mich an einem Ort, an dem ich mich besonders wohlfühle" ist für die Mitglieder der Kontaktbörse sehr aufschlussreich: Hier will einer das Brett an der dünnsten Stelle bohren. Vorsicht, man muss wahrscheinlich seinen Kaffee selber zahlen, wenn man diesen Herrn tatsächlich ausfindig gemacht hat.

Was will ich in der Kontaktbörse preisgeben?

Sich ein wenig damit auseinanderzusetzen, was Sie in unserer Kontaktbörse auf den ersten Blick preisgeben möchten, zahlt sich aus. Versuchen Sie möglichst konkret zu sein, um am Ende vielleicht gerade durch diesen einen Satz Kontakt mit Menschen zu knüpfen, die zu Ihnen und Ihrer Lebensvorstellung passen. "Ich baue gerade ein Kino" macht auf jeden Fall neugierig - und warnt zugleich, dass der Schreiber mit Sicherheit nicht innerhalb einer Stunde auf neue Nachrichten antworten kann. Nutzen Sie die Signalwirkung, die in dieser Funktion steckt. Wer zum Beispiel seinen expliziten Kinderwunsch erwähnt, fällt vielleicht für einige mit der Tür ins Haus. Andererseits gibt es in einer Kontaktbörse genügend Menschen, die ähnliche Gedanken umtreiben und die dankbar sind für klare Worte von Anfang an. Auch Kryptisches wie "Ist unendlich groß? Ist ewig lang?" oder Spaßiges wie "Mich bewegen meine Sportschuhe" kann in der Angebotsfülle der Kontaktbörse den entscheidenden Klick auslösen.

Mehr zum Thema "Kontaktanzeigen & Profile"

Ratgeber

Bilderwahl – welches Bild online zeigen?

Bilder von Ihnen gibt es sicherlich viele. Sie inmitten …

mehr
Ratgeber

Ein Online-Profil zum Verlieben

In einem Punkt unterscheidet sich die Online-Partnersuc …

mehr
Ratgeber

Eine Frau und viele Fotos

Wie das Foto gefällt, ist für viele beim Online-Dating …

mehr
Ratgeber

Selbstbeschreibung im "Ich über mich"

Dass die ein oder andere Schwindelei oder Prahlerei onl …

mehr

Diesen Artikel jetzt im PARSHIP-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:
Partnersuche Starten

Jetzt anmelden

Testen Sie PARSHIP kostenlos.
  • TÜV Süd Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt.

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Frau und Mann im Bett

Kritik in der Partnerschaft

Kann Kritik die Liebe voranbringen, oder führt sie zwangsläufig zu Unzufriedenheit und Entzweiung? 
Mehr erfahren