> Forschung > PARSHIP-Studien > PARSHIP-Studien

PARSHIP-Studien – Oktober 2012

Attraktivität und Persönlichkeit in der Partnerschaft

Parship Attraktivitaet Persönlichkeit Partnerschaft

Bei der Partnersuche und in einer Partnerschaft nehmen eine Vielzahl von Faktoren Einfluss und sind für den Erfolg relevant. Neben Persönlichkeitsdimensionen, individuellen Gewohnheiten, Interessen und persönlichen Einstellungen, die gerade in langfristig ausgerichteten und bereits gefestigten Partnerschaften zum Tragen kommen, gibt es weitere Faktoren, die bereits zu einem früheren Zeitpunkt die Partnerwahlprozesse beeinflussen. Dazu zählen beispielsweise das Alter und die physische Attraktivität.

Das Aussehen stellt ein entscheidendes Merkmal für eine Kontaktaufnahme und die Anbahnungsphase einer Partnerschaft dar. Auch innerhalb einer Beziehung beeinflusst die äußere Erscheinung der Partner die Zufriedenheit und Dauerhaftigkeit. Es ist nachgewiesen, dass Partnerschaften häufig von Personen mit ähnlich wahrgenommener Attraktivität eingegangen werden. Grund dafür sind unter anderem die Mechanismen des „Partnermarktes“, die bewirken, dass Personen sich abhängig von den persönlichen Präferenzen und den Marktbedingungen, also Quantität und Qualität der Auswahl und der Konkurrenz, am ehesten mit ähnlich attraktiv wahrgenommenen Menschen zusammenfinden. Studien belegen weiterhin, dass eine realistische Einschätzung der eigenen, von anderen wahrgenommenen Attraktivität zu einer effizienteren Partnersuche und auch zu einer langfristig erfüllenderen Partnerwahl führt.

Aber lässt sich physische Attraktivität überhaupt messen? Und welche Unterschiede gibt es zwischen der eigenen subjektiven Einschätzung, wie attraktiv man ist und der Fremdeinschätzung vieler anderer Personen?

In einer groß angelegten Studie untersucht Parship in Kooperation mit Wissenschaftlern der Humboldt-Universität zu Berlin, inwiefern sich Selbst- und Fremdeinschätzung unterscheiden. Zudem soll analysiert werden, ob eine Abweichung von eigener und Fremdwahrnehmung auf bestimmte Persönlichkeitsmerkmale zurückzuführen ist. Dabei werden unterschiedliche Methoden der Attraktivitätsbewertung angewendet und geprüft.

Das Projekt steht kurz vor dem Abschluss der ersten Projektphase. Die Ergebnisse der HU Berlin folgen in Kürze. Soviel vorweg: Die ersten Auswertungen deuten darauf hin, dass die Selbstbewertung die Fremdbewertung in allen bewerteten Faktoren signifikant übertrifft.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Error with static Resources (Error: 418)