Information ausblenden
Keine Lust mehr auf das Single-Leben?
  1. Bastian St
    Beiträge:
    5
    Likes:
    0

    Faulheit und mangelnde Interessse

    Ich bin relativ neu hier aber mir sind einige Dinge aufgefallen. Und zwar ist erstmal wichtig das ich zwar noch jung bin aber trotzdem der Meinung bin das Liebe und einen Partner fürs leben zu finden ein sehr wichtiges Thema ist aber leider viele mal wieder zeigen das der Mensch Faul und Oberflächlich ist . Das zu schreiben tut mir etwas weh den eigentlich glaube ich an das gute im Menschen oder versuche es. Jetzt aber zum wesentlichen es ist mir aufgefallen das sich ein großer Teil der Leute im meinen Fall Mädchen nicht mal ne halbe Stunde zeit für das Profil geben. Es fehlen Bilder das Zitat besteht aus drei Wörtern oder fehlt ganz die einzige frage die beantwortest würde ist Morgenmuffel oder Frühaufsteher und ähnliche Sachen. Auf versuche sie darauf hinzuweisen zB( Du könntest ein ganz interessante Person sein aber leider gibt mir dein Profil nicht wirklich viele Informationen könntest du nicht etwas mehr schreiben ) wurde ich stehts ignoriert. Außerdem sollte man meinen am Feierabend mal kurz schauen auf jemand geschrieben hat ist nicht schwer trotzdem sind viele Tage oder Wochen nicht on. Als ob es selbstverständlich wäre das alle zu dir kommen und du nichts tun musst.Desweiteren habe ich festgestellt das es keiner für nötig hält mein Profil eigenständig anzusehen.Die wenigen die es getan haben habe ich zuvor angeschrieben aber gemeldet hat sich kaum einer. Was mich zu der Frage bringt was ist da los komme ich so unsympathisch rüber oder nimmt das hier kaum einer ernst ich meine hier geht um die Zukunft was sollte wichtiger sein oder hab ich einfach nur Pech das Parship mir nur solche Menschen vorschlägt. Wie dem auch sei meine Frage an euch geht euch das ähnlich oder hab ihr euch auch keine Mühe gegeben was könnt ihr mir zu dem Thema sagen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2019
    06.01.2019 #1
  2. Markus Ernst
    Beiträge:
    448
    Likes:
    156
    Hallo Bastian,
    ein aussagekräftiges Profil ist das A&O bei der Online-Partnersuche, das sehe ich genauso. Deshalb werden wir auch nicht müde, in allen möglichen Ratgebern und Beiträgen anzusprechen, wie wichtig es ist, sich Mühe bei der Erstellung der Selbstbeschreibung zu geben. Schließlich handelt es sich hierbei auch um den ersten Eindruck, den ich beim Gegenüber hinterlasse und gleichzeitig zunächst die einzige Quelle, um mir ein erstes Bild vom anderen machen zu können.

    Ich kann nicht beurteilen, wie Sie bei anderen Personen ankommen bzw. wie ansprechend Sie Ihr eigenes Profil gestaltet haben. Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: am erfolgversprechendsten sind individuelle, persönliche Anschreiben, in denen Sie konkret auf einen Aspekt eingehen, auf den Sie aufmerksam geworden sind. Weiter sollte auf die Rechtschreibung geachtet werden (zur Not mit Autokorrektur arbeiten). Das eigene Profil sollte natürlich auch aussagekräftig und ansprechend sein, hierbei kann die Beurteilung von außen (Freunde, Rubrik „Profilberatung“) hilfreich sein.

    Viel Erfolg und herzliche Grüße,
    Markus Ernst
     
    24.01.2019 #2
  3. Synergie
    Beiträge:
    6.058
    Likes:
    6.580
    Die Gegenwart.

    ----

    Ich find es schön, wie du mit stilistischen Mitteln die Kernaussage deines Textes unterstreichst.

    ------

    Tipp: "Karteileiche"
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2019
    24.01.2019 #3
  4. Lockenkopf71
    Beiträge:
    92
    Likes:
    165
    Bastian,
    ich will dir nicht auf die Füße treten. Du scheinst aber ernsthaft bemüht zu sein und ich finde, dann sollte man auch eine ehrliche Antwort bekommen:
    Natürlich weiß ich nicht, wie dein Profil ist. Aber ich weiß, dass es mir sehr schwer gefallen ist, deinen obigen Text zu lesen. Warum?
    Grammatik- und Rechtschreibfehler machen es schwer, den Text flüssig zu lesen.
    Kennst du dieses Beispiel?
    Ich komme, nicht erschießen!
    Ich komme nicht, erschießen!


    Wenn ich ein Profil lese, das ähnlich viele Fehler enthält, dann würde ich nach einigen Sätzen nicht mehr weiterlesen - das gebe ich ehrlich zu.

    Aaaaber....wenn du deinen Text oben einfach schnell (und frustriert) geschrieben hast, dein Profil aber nicht vergleichbar ist, dann ignoriere bitte meinen Hinweis.

    Lass doch mal die Rechtschreibprüfung (Word?) über deinen Profiltext laufen. Das hilft oft schon sehr. Oder du fragst eine Person deines Vertrauens...

    Viel Glück
    L
     
    24.01.2019 #4
    HrMahlzahn gefällt das.
  5. Marcus K.
    Beiträge:
    13
    Likes:
    1
    Das die Frauen nicht antworten kann verschieden Gründe haben. Mir gefällt das auch nicht auf dem Trockenen zu sitzen. Aber man weiß nie was sich dahinter verbringt. Vielleicht sind sie ja wirklich beruflich sehr eingespannt und haben wenig Zeit oder bekommen zig Nachrichten am Tag.

    Für mich ist das unbegreiflich. Ich mache meine 8 Stunden Arbeit und dann hau ich ab. Und da ich keine Familie habe, habe ich alle Zeit der Welt für Hobbys und co. Zu gerne würde ich meine Freizeit mit einer Partnerin und Kinder teilen.

    In meinem Postfach herrscht Vogelgezwitscher. Habe da noch 30+ Frauen die nie geantwortet haben. Eine hat mir vor zwei Wochen geschrieben, dass sie mich sympathisch findet und aus Mangel von Zeit und weil sie nicht irgendwas schreiben will nicht antwortet. Sie ist fast täglich on wie es scheint.

    Ich poste mal meinen Text, den ich spontan an ihr als Anschreiben in nicht mal 5 min geschrieben habe. Ich will wirklich nur zeigen, dass man vielleicht einfach mal sein Gehirn zum Teil ausschaltet und einfach MACHT. Denn so schlecht finde ich den Text nicht. Falls er doch eine Katastrophe ist, ich bin für Feedback offen. Vielleicht hilfts aber auch jemand anderen. So:

    "Dein Profil liest sich wunderbar. Du scheinst Wert auf Unternehmungen in der Natur und Harmonie im Alltag zu legen. Unsere Hobbys ähneln sich. Ich nehme gerne ab und zu den Schläger in die Hand und dresche auf einen Ball, bevorzugt Squash. Und vor allem: Meine Wanderschuhe sind immer im Kofferraum meines Autos. Mich zieht es oft irgendwo hin.

    Was unterrichtest du als Lehrerin? Ich würde ja stark wetten, dass es irgendwas mit Sprache zu tun hat.

    Gruß Marcus"

    Ich verlange nicht mal annährend so eine ausführliche Antwort. Hauptsache sie ist nicht einsilbig oder so und zeigt auch bei Interesse wirklich Interesse durch Gegenfragen. Ansonsten bitte ein kleines Sätzchen warum es nicht passt. Danke.

    Und jetzt die Profilgeschichte. Da stimme ich euch zu. Mein Profil ist bei weitem nicht perfekt, aber das was manche Frauen stehen haben, hat man in 2 Minuten angelegt. Ich habe mir am Anfang noch nicht mal Mühe gegeben, aber trotzdem an die 90% der Fragen in meinen Augen individuell und aus einer guten Mischung aus Ernstheit und Humor in nicht mal 15 min beantwortet. Das ist echt keine Kunst. Kleine Änderungen und das Ausfüllen der restlichen Fragen kam dann mit der Zeit durch spontane Einfälle ab und zu. Auch kein großer Aufwand. So, Meinung gepostet.

    Wir dürfen aber nicht vergessen, dass es den Frauen wahrscheinlich genauso geht. Ich kann halt nur aus meiner Sicht schreiben.

    Alles Gute euch noch.
     
    25.01.2019 #5
  6. luckilucki
    Beiträge:
    310
    Likes:
    144
    Generell hast du recht. Die Damen wollen alles sehen, lesen und fordern, fordern, fordern. Dann jammern sie rum, wenn es nicht nach dem Prinzesschen-Köpfchen geht.
    Geantwortet wird nicht. Sitte und Anstand existieren nicht. Je jünger sie sind, desto schlimmer.

    Allerdings solltest du mal an deinem Stil arbeiten und dir einen Duden kaufen. Wenn du in dieser Art und mit 1.000.000 Fehlern Frauen anschreibst, denken die sich ihren Teil und nehmen dich nicht für voll.
     
    26.01.2019 #6
  7. Mentalista
    Beiträge:
    10.659
    Likes:
    3.772
    Sorry, hast du gerade dich selber gemeint:D?
     
    27.01.2019 #7
  8. Bassrollo
    Beiträge:
    219
    Likes:
    125
    Genau mit solchen Ausführungen und so einer Einstellung kommt man nicht gut bei Frauen an. Ich kann das nicht genau benennen, aber ich vermute einfach mal, dass viele Frauen intuitiv wissen werden, was ich meine. Vielleicht wäre "Selbstmitleid" der richtige Ausdruck? Nicht sexy... ich spreche aus Erfahrung. Abstellen, bevor man irgendwie weiter ans daten denkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2019
    31.01.2019 #8
    Lockenkopf71 und Mentalista gefällt das.