> Love Facts > Liebe, Familie und Job – Das Rollenverständnis der Generation bis 40 im Überblick

Love Facts

Liebe, Familie und Job – Das Rollenverständnis der Generation bis 40 im Überblick

Die 18 bis 39-Jährigen sind in einer herausfordernden Lebensphase: Partnerschaft, Kinder und Karriere sind wichtige "Projekte" die bestenfalls unter einen Hut gebracht werden wollen. In einer repräsentativen Studie hat Parship.at herausgefunden, welche Werte und Einstellungen diese Generation prägen. Im folgenden die wichtigsten Ergebnisse im Überblick.

Junge Frauen mit starkem Bedürfnis nach Geborgenheit und Wärme

Junge Frauen von 18 bis 39 Jahren streben im Leben eher nach den klassischen "Biedermaier"-Werten wie Geborgenheit, Sicherheit und Ruhe. Insbesondere das Bedürfnis nach "Geborgenheit und Wärme" (Top Wert) ist besonders ausgeprägt. "Sicherheit und Ruhe" rangieren ebenfalls weit vorne und generell haben sie hohe Ansprüche an sich selbst. Junge Männer streben in hohem Maß nach "Spaß, Unterhaltung und Geselligkeit". Sozusagen klassische männliche Werte wie "Erfolg, Karriere, Reichtum" und "Freiheit, Unabhängigkeit" liegen im Vergleich zu den gleichaltrigen Frauen deutlich höher im Kurs.

Liebe, Familie und Job - Was sich die Menschen wünschen

Traditionelle Rollenbilder im Vordergrund

Bei der Frage nach der Rolle, die ein Mann bzw. eine Frau heutzutage erfüllen sollte, zeigt sich folgendes:

Wo ticken die Geschlechter ähnlich?

  • Sehr ähnlich ist das Rollenverständnis dahingehend ein liebevoller Partner bzw. eine liebevolle Partnerin zu sein. Knapp 70% erwarten diese Eigenschaft.
  • Ähnlich hoch sind die Rollenerwartungen auch dahingehend ein guter Vater/eine gute Mutter zu sein.
     

Wo ticken die Geschlechter unterschiedlich?

  • Vor allem Frauen sollen gute Hausfrauen sein: 40% bei den Frauen vs. 29% bei den Männern;
  • Finanziell für die Familie zu sorgen ist eine Rolle, die von Männern erwartet wird: 46% meinen, der Mann soll finanziell für die Familie sorgen – nur 10% finden, auch die Frau sei dafür zuständig
  • Der Beruf ist für Männer wichtiger: 33% sollen darin Erfolg haben, aber nur 20% der Frauen
     

Bei der Generation der unter 40-Jährigen gelten absolut traditionelle Rollenbilder, sowohl für Frauen als auch für Männer.

Bald 30% Hausmänner?

Zumindest geben 30% der Männer an, sich vorstellen zu können, den Job aufzugeben und vollamtlich Hausmann zu sein. Angesichts der traditionellen Vorstellungen bei den Rollenbildern ist dies ein interessanter Wert. Faktisch sind im Moment nur 1% der befragten Männer auch Hausmänner. Zum Vergleich: 14% der Frauen sind zur Zeit vollamtlich als Hausfrau tätig. Bei Frauen herrscht größtenteils der Wunsch nach einer Teilzeit-Tätigkeit vor: 42% möchten so Familie & Beruf vereinbar machen;

Familie und Partnerschaft sind wichtiger als der Job

Gefragt nach der Einstellung zum Beruf vs. Familie gibt knapp ein Viertel der Befragten an, dass die Familie an absolut erster Stelle steht. Insgesamt 69% der Befragten wollen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie schaffen, wobei die Familie dabei den Vorrang hat. Lediglich 11% wollen sich ausschließlich auf Beruf & Karriere konzentrieren. Tendenziell legen Männer im Vergleich aber mehr Wert auf Karriere & Beruf.

Mehr zum Thema:

Love Facts

Mach den Test!

Bist du bereit für eine neue Liebe?

mehr
Love Facts

So liebt es sich im digitalen Zeitalter

Liebesleben im Netz - Parship Sommerstudie 2016

mehr
Love Facts

Lebensgewohnheiten von Singles und Paaren im Vergleich

Eine Parship-Studie hat die Lebensgewohnheiten von Sing …

mehr

Teste Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhälst du regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).

Forum
Ratgeber

Hat mein Ex wirklich abgeschlossen? Diese Signale deuten darauf hin

Hat mein Ex abgeschlossen – oder will er einen Neustart? 
Mehr erfahren

Midlife-Crisis bei Frauen: Entwicklungskrise in der Mitte des Lebens

Midlife-Crisis bei Frauen: Entwicklungskrise in der Mitte des Lebens

In der Lebensmitte geraten viele Menschen in eine ernsthafte Sinnkrise, die oft genug in Trennungen resultiert. Wir haben Hinweise und Tipps zusammengetragen, um die Midlife-Crisis für Frauen zu verstehen und konstruktiv mit der Sinnkrise umzugehen. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)