Tiroler sind Österreichs Flirt-Meister

24.04.2014 Katharina Hemmelmair

Repräsentative PARSHIP-Studie: Tiroler flirten am besten, gefolgt von Wienern und Kärntnern. Frauen sind beim Flirten selbstsicherer als Männer und schätzen ihren Erfolg höher ein.

Wien,

PARSHIP.at, die größte Online-Partneragentur Österreichs, hat die heimische Bevölkerung zu ihren Flirt-Vorlieben und bevorzugten Flirt-Partnern befragt. Mehr als die Hälfte der Österreicher flirtet gerne bis sehr gerne, knapp 60 Prozent schätzen ihren Erfolg als sehr gut bis eher gut ein – hierbei zeigt sich vor allem die Damenwelt recht (selbst)sicher: 70 Prozent der österreichischen Frauen sehen das eigene Flirt-Verhalten als erfolgsversprechend, dem stehen “bescheidene“ 54 Prozent der Herren gegenüber. Gleiche Favoriten nennen Herr und Frau Österreicher, wenn es um die Top 3-Erfolgsrezepte beim Anbändeln geht:“ Lächeln“, „Augenkontakt“ und „Humor“. Das ergab eine  repräsentative Studie im Auftrag von PARSHIP.at, bei der im Dezember 2013 und Jänner 2014 mehr als 1.000 Österreicher zwischen 18 und 69 Jahren befragt wurden.

„Die Österreicher flirten sehr gerne und agieren hierbei recht offen und selbstbewusst. Mit den wärmeren Temperaturen steigt auch die
Spontanität und Laune auf die eine oder andere nette Kontaktanbahnung. Und je mehr Sinne beim Flirten angesprochen
werden, desto besser. Mit Charme, einem freundlichen Lächeln und einer guten Portion Humor punktet man immer“, so Mag. Caroline Erb,
Psychologin bei PARSHIP.at.

Im Westen flirtet es sich am besten

Sowohl die Tiroler als auch die Vorarlberger flirten am liebsten. Hier gibt mehr als jeder 5. an, „sehr gerne“ zu flirten. Recht „flirt-affin“ zeigen sich auch die Salzburger und Kärntner. Den Titel der „Österreichischen Flirt-Meister“ gewinnen allerdings die Tiroler, knapp 20 Prozent der Österreicher sind der Meinung, dass sich in diesem Bundesland die besten „Flirt-Partner“ tummeln. Auf den Plätzen 2 und
3 folgen die Wiener und die Kärntner. „Die Mischung aus landschaftlichen Reizen, kulturellen Highlights, Charme und Kontaktfreudigkeit der Bevölkerung in diesen Bundesländern könnte für einige Singles bei der Wahl ihrer diesjährigen Urlaubs-Destination durchaus entscheidend sein“, so Caroline Erb. Neben den eigenen Landsmännern bzw. –frauen flirten Tiroler übrigens am liebsten mit den Oberösterreichern und den angrenzenden Salzburgern.

Flirt-Bundesmeister: Welche Österreicher flirten am besten?

  1. Tiroler (19 Prozent)
  2. Wiener (18 Prozent)
  3. Kärntner ( 17 Prozent)
  4. Steirer (16 Prozent)
  5. Oberösterreicher (12 Prozent)
  6. Salzburger (7 Prozent)
  7. Niederösterreicher (6 Prozent)
  8. Vorarlberger (4 Prozent)
  9. Burgenländer (2 Prozent)

 

Über die Studie: Die Studie wurde im Auftrag von PARSHIP.at von Marketagent.com durchgeführt und ist repräsentativ für die  österreichische Bevölkerung. Befragt wurden 1.012 Personen zwischen 18 und 69 Jahren im Dezember 2013 und Jänner 2014.