Presse­meldungen 2017

Österreichischer Paaratlas: Österreicher leben in langfristigen Partnerschaften und teilen sich einen gemeinsamen Haushalt

Landesweit geben 71 Prozent der Österreicher an, in einer Partnerschaft zu leben. Die Tiroler sind in Punkto Partnerschaft Spitzenreiter: 79 Prozent von ihnen sind in einer Beziehung, die Hälfte davon schon länger als 15 Jahre. In keinem anderen Bundesland sind so viele Paare verheiratet und leben gemeinsam unter einem Dach. Zum Vergleich: Nur 63 Prozent der Wiener haben einen Partner, davon sind auch etwas mehr als die Hälfte verheiratet. So das Ergebnis einer bevölkerungsrepräsentativen Studie im Auftrag der Online Partneragentur Parship.at unter 1.455 Österreichern, davon 1.010 in Partnerschaft lebend. Weiterlesen

Salzburger und Tiroler Paare diskutieren am häufigsten über Politik

Laut einer aktuellen Studie legt mehr als die Hälfte der in Partnerschaft lebenden Österreicher Wert darauf, dass ihr Partner politisch ähnlich denkt, 17 Prozent ist dies sogar „sehr wichtig“. In jeder vierten Beziehung sorgt das Thema Politik für angeregte Diskussionen, bei sieben Prozent der Paare sogar für Streit. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie unter 1.010 in Partnerschaft lebenden Österreicherinnen und Österreichern im Auftrag der Online Partneragentur Parship.at. Weiterlesen

87 Prozent der Österreicher leben in einer glücklichen Beziehung

Bücherregale sind voll von Ratgebern, wie eine glückliche Partnerschaft gelingen kann. Im Auftrag von Parship.at wurden nun österreichische Paare selbst gefragt, was das Glück zu zweit ausmacht. Dabei spielen das Alter, die Frage ob man verheiratet ist oder nicht sowie die Tatsache, ob man zusammen oder getrennt lebt, für das partnerschaftliche Glück keine Rolle. Die Studie bestätigt vor allem den Grundsatz „Gleich und Gleich gesellt sich gern“: Glückliche Paare sind sich in ihren Werten und Einstellungen, ihrem Wunsch nach Zweisamkeit und der Vorstellung nach einer gemeinsamen Zukunft ähnlicher, als weniger glücklich Paare. Ergänzend dazu sind wenig Alltagsstress, eine intensive Kommunikation und eine lösungsorientierte Streitkultur für das Glück in der Partnerschaft entscheidend. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie, die im Auftrag der Online-Partneragentur Parship.at von Marketagent.com durchgeführt wurde. Weiterlesen

Österreichs Singles wünschen sich einen sportlichen Partner

Die österreichischen Singles betreiben gerne Sport und tun das am liebsten outdoor. Knapp 60 Prozent der Alleinstehenden würden sich daher freuen, wenn der zukünftige Partner ebenfalls sportbegeistert ist, 17 Prozent der Single-Frauen legen sogar besonders viel Wert darauf (Männer: 10 Prozent). Als besonders attraktiv werden Wandern, Rad-fahren und Skifahren gewertet. Weibliche Singles begeistern sich auch für Tänzer und Läufer, während männliche Singles neben Laufen auch Schwimmen beim anderen Geschlecht charmant finden. In früheren Beziehungen war Sport nur selten ein Streitthema, vielmehr meinen vor allem Single-Frauen, dass er der Partnerschaft gut tat. Das ist das Ergebnis einer Mitgliederumfrage von Parship.at, bei der mehr als 1.000 österreichische Singles befragt wurden. Weiterlesen

Partner ist beliebteste Shoppingbegleitung

Bald ist Sommerschlussverkauf – Grund genug für viele Österreicher die Einkaufsstraßen zu füllen. Knapp zwei Drittel der Österreicher freuen sich besonders darauf, denn sie gehen gerne und regelmäßig Einkaufen, und zwar am liebsten mit ihrem Partner. Shoppingbegeistert sind vor allem Frauen (16%), 18-29-Jährige (21%) und Burgenländer (20%): Für sie alle gilt der Grundsatz „Shopping geht immer und jederzeit“. Die Kärntner hingegen sind absolute Shoppingmuffel, 14 Prozent vermeiden Einkaufen so gut wie möglich. Als Hauptgründe für gemeinsames Shopping werden „Spaß“ und „eine gute Beratung“ genannt. Das ist das Ergebnis ei-ner repräsentativen Umfrage im Auftrag von Parship.at, bei der 1.500 Österreicherinnen und Österreicher befragt wurden. Weiterlesen

Wiener haben das beste Verhältnis zu ihrer Schwiegermutter

Am kommenden Sonntag wird nicht nur die eigene Mutter gefeiert, sondern oft auch jene des Partners. Das ist für die Mehrheit der in Partnerschaft lebenden Österreicher kein Problem, da sie sich von Anfang an von ihrer Schwiegermutter gut aufgenommen fühlten. Zum Glück, denn für 63 Prozent der Befragten ist es besonders wichtig, dass sich der Partner mit der eigenen Mutter gut versteht, vor allem Männer (68%, Frauen 58%) wünschen sich ein harmonisches Miteinander. Im Bundesländervergleich scheinen die Wiener die besten Karten bei der Schwiegermutter zu haben, Diskussionen mit ihr sind rar. In der Steiermark hingegen kommt familiärer Zwist häufiger vor, vor allem wenn sich die Schwiegermutter bei Haushalt und Erziehung einmischt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von Parship.at, bei der 1.060 in Partnerschaft lebende Österreicherinnen und Österreicher befragt wurden. Weiterlesen

Österreich heiratet traditionsbewusst

Zum Start der Hochzeitssaison hat Parship.at Paare in Erinnerungen schwelgen lassen und sie zu ihren Hochzeiten befragt. 70 Prozent der Männer geben an, den ersten Schritt gewagt und um die Hand ihrer zukünftigen Frau angehalten zu haben. Die beliebtesten Hochzeitsbräuche sind das gemeinsame Anschneiden der Torte, Walzer tanzen und das Brautstraußwerfen. Allerdings zeigen sich regionale Unterschiede, so werden beispielsweise in Wien nur 21 Prozent der Bräute entführt, in Kärnten hingegen sind es 57 Prozent. Die Übernahme der Kosten scheint sich zu verändern: Je jünger die Befragten, desto eher leisten die Bräute selbst einen finanziellen Beitrag zur Hochzeitsfeier. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von Parship.at, bei der 657 verheiratete Österreicherinnen und Österreicher befragt wurden. Weiterlesen

Der erste Kuss ist unvergesslich – Österreichs Singles sehnen sich nach Romantik

Eine aktuelle Umfrage anlässlich des bevorstehenden Valentinstages zeigt, dass gerade Singles kussbegeisterte Romantiker sind. Sieben von zehn Befragten geben an, „sehr gerne zu küssen“ und zwei Drittel erinnern sich ganz genau an ihrem ersten Kuss – unabhängig von Alter und Geschlecht. Meinungsunterschiede gibt es bei der Frage nach dem schönsten Filmkuss: Während männliche Singles vermehrt an die unvergessliche Szene am Bug der Titanic denken, erfreuen sich weibliche Singles eher an Jennifer Grey und Patrick Swayze in Dirty Dancing. Ältere Singles hingegen schwärmen deutlich öfter für Clark Gable und Vivien Leigh in Vom Winde verweht. Das ergab eine aktuelle Mitgliederumfrage von Parship.at, Österreichs größter Online-Partneragentur, bei der 929 österreichische Singles befragt wurden. Weiterlesen