Haus, Hochzeit, Familie – Auf der Bucket List junger Paare stehen traditionelle Wünsche

26.02.2021 Katharina Hemmelmair

Wer in den Zwanzigern und liiert ist, wünscht sich laut einer aktuellen Studie ein schönes Eigenheim, möchte eine Familie gründen und plant zu heiraten. Ältere Paare träumen vor allem vom Reisen – sei es in Form eines Traumurlaubes, eines abenteuerlichen Roadtrips oder einer Weltreise.

Wien,

Was wollen Österreichs Paare gemeinsam mit ihrem Partner / ihrer Partnerin noch erleben? In Zeiten der Pandemie haben die über 30-Jährigen eine eindeutige Antwort: Sie wollen verreisen. Für rund jeden und jede Dritte/n von ihnen steht der Traumurlaub an erster Stelle jener Wünsche, die sie sich zu zweit unbedingt noch erfüllen wollen. Ganz anders schaut die so genannte „Bucket List“, also die Liste jener Dinge, die man sich im restlichen Leben noch erfüllen will, bei jungen Paaren aus: 60 Prozent sehnen sich nach einem Traumhaus bzw. einer Traumwohnung und 50 Prozent wollen eine Familie gründen. Etwas weniger als die Hälfte der Befragten unter 30 wünscht sich zu heiraten, mehr Frauen (53%) als Männer (33%). Das ergab eine repräsentative Studie im Auftrag der Online-Partneragentur Parship unter 706 in Partnerschaft lebenden Österreicherinnen und Österreichern, die im Juni 2020 durchgeführt wurde.

Lust auf Abenteuer

Weitere Wünsche der Österreicherinnen und Österreicher in ihren Zwanzigern sind ein abenteuerlicher Roadtrip ohne konkretes Ziel (37%), gemeinsam einen Berg zu erklimmen (25%), ein Paar-Fotoshooting zu machen (23%) oder eine neue Sexstellung auszuprobieren (23%). Eine romantische Nacht unter freiem Himmel und dabei die Sterne zu bestaunen (22%) oder einfach ein Wochenende im Bett (19%) wünscht sich rund jeder und jede Fünfte der unter 30-Jährigen. Gemeinsam eine Extremsportart ausprobieren (14%) oder ein Partner-Tattoo stechen lassen (8%) sind eher nachrangig für die jungen Paare. Parship- Psychologin Caroline Erb: „In unsicheren und herausfordernden Zeiten ist das Bedürfnis nach bleibenden Werten besonders groß. Die junge Generation hat größtenteils konkrete Vorstellungen und Sehnsüchte, was die zukünftige Wohnsituation, den Kinderwunsch und eine Heirat betreffen.“

Wer mit seiner Bucket List fertig ist, will reisen

Die Befragten über 30 Jahre dürften sich diese klassischen Wünsche mit ihrem Partner / ihrer Partnerin bereits erfüllt haben. Für sie steht die gemeinsame Traumreise klar an erster Stelle. Die 30 bis 39-Jährigen möchten sich auch noch den Wunsch vom Traumhaus/der Traumwohnung erfüllen (34%) oder zu zweit auf Weltreise gehen (26%). Bei den 40 bis 59-Jährigen gibt rund ein Viertel an, keine besonderen Wünsche mehr zu haben. Bei den über 60-Jährigen trifft dies auf fast 40 Prozent zu. Erb: „Die älteren Generationen haben schon viel zu zweit erlebt und aufgebaut. Daher äußern sie weniger konkrete Bedürfnisse als die Jüngeren. Sie scheinen das Erreichte im Hier und Jetzt bewusster zu schätzen und zu genießen.“

 

Studie: Die repräsentative Studie im Auftrag der Online-Partneragentur Parship wurde von marketagent.com umgesetzt. Befragt wurden im Juni 2020 706 Österreicher und Österreicherinnen in einer Partnerschaft im Alter von 18-69 Jahren.