> Ratgeber > Das erste Treffen > Beim ersten Date ins Bett?

Das erste Treffen

Beim ersten Date ins Bett?

"Auf keinen Fall, wenn du ihn wiedersehen willst" oder "Warum nicht?" - beim Thema Sex beim ersten Date gehen die Meinungen auseinander. Tatsache ist: So mancher Beziehung hat ein rasanter Start nicht geschadet. Wie Sie zwischen Risiken und Chancen Ihren Weg finden.

Beim ersten Date ins Bett? © Fotolia

Beim ersten Treffen von Frau Maier und Herrn Müller stellt sich die Frage erst gar nicht: Beide folgen der Etikette, treffen sich - außerhalb der alkoholschwangeren Gefahrenzone - zu einem Spaziergang und genießen einfach die Anwesenheit des Anderen. Aber das Leben spielt oft anders - und auch Abkürzungen können der Weg sein, der nach Rom führt.

Einen falschen Eindruck vermeiden wollen

Bei einer Parship-Umfrage unter 1662 Singles in Deutschland fanden 23 Prozent der Männer und ein Drittel der Frauen das Zusammenspiel aus Sex beim ersten Date und ernste Absichten höchst schwierig: "Lenkt die Beziehung in die falsche Richtung." Bei vielen Frauen kam die Befürchtung hinzu, der Mann könne bei vorschneller körperlicher Nähe das Interesse verlieren. Jeder vierte Mann und 17 Prozent der Frauen meinten allerdings, dass ein Date mit Sex der Beginn einer wunderbaren Beziehung sein könne. Beachtliche 40 Prozent der Männer und Frauen entschieden sich allerdings für ein "Ja, aber": Auf schnellen Sex könne zwar durchaus eine Beziehung folgen, sie persönlich würden sich aber lieber etwas mehr Zeit lassen. Vor allem die Männer begründeten das mit: "Ich möchte keinen falschen Eindruck erwecken."

"Leichtes Mädchen" vs. "Toller Hecht"?

Nach der Beobachtung des Parship-Psychologen und Single-Coachs Markus Ernst verlieren Klischees wie "Frauen sind Schlampen, wenn 'es' schnell passiert - und Männer Helden" zunehmend an Bedeutung. "Hier scheint auch eine Art Emanzipation Einzug zu halten", meint Ernst. Sex zu einem frühen Zeitpunkt muss die Beziehungschancen nicht aufs Spiel setzen. Wichtig sei nur, so der Psychologe, sich klarzumachen, "dass nicht jeder die körperliche Liebe mit einem Beziehungsstart gleichsetzt." Wenn Sie in so eine Situation kommen und unsicher sind: Fragen Sie sich, wie Sie damit umgehen könnten, falls es bei einem One-Night-Stand bleibt. Übrigens: Die Tatsache, dass man sich über eine auf feste Beziehungen abzielende Agentur kennen gelernt hat, erhöht bei vielen die Erwartungshaltung und so könnte es umso schmerzlicher werden, wenn es bei einem einmaligen Intermezzo bleibt.

Wenn es im Bauch kribbelt

Auch Franziska (43), die kurz vor ihrer ersten Begegnung mit Mario (45) steht, fürchtet sich davor. Nach zahlreichen gefühlvollen Mails und Telefonaten spürt sie Schmetterlinge flattern. Weil Mario die weite Anreise auf sich nimmt, lädt sie ihn gleich übers Wochenende und auf ihre Gästecouch ein. "Wenn ich seine Stimme höre, hätte ich schon Lust, ihm näherzukommen. Aber man sagt ja, Männer sind Jäger. Mache ich damit vielleicht alles kaputt?" Markus Ernst kann sie zumindest teilweise beruhigen: Aus seiner Coaching-Praxis weiß er, dass nur selten schon die Tatsache "schneller Sex" das männliche Interesse abflauen lässt. Weit "gefährlicher" sei ein wenig selbstbewusstes Verhalten der Frau. Etwa wenn deutlich wird, dass sie Sex nur einsetzt, um ihm zu gefallen.

Unter Druck? Nein, danke

Und wenn es trotz einer "passenden Gelegenheit" wie bei Franziska und Mario nicht zu "mehr" kommt? Mit einem Scheitern der Bekanntschaft wäre das sicher nicht gleichzusetzen. Nichts spricht dagegen, sich vorsichtig näherkommen zu wollen um nach und nach die nötige Vertrautheit aufzubauen. Wenn Ihnen dieser Weg sympathischer ist, Ihr Gegenüber aber eine schnellere Gangart vorziehen würde: Sprechen Sie das Thema offen an. Klären Sie, dass der Grund für Ihr Verhalten nicht fehlende Sympathie ist. Jedenfalls sollten Sie sich nicht von den (tatsächlichen oder nur angenommenen) Erwartungen unter Druck setzen lassen. Natürlich, Sexualität gehört zu einer funktionierenden Beziehung dazu. Aber wenn jemand ohne eine "Probe" gar nicht bereit ist, Sie näher kennenlernen zu wollen, spricht das für sich.

Geben Sie auf sich Acht!

Markus Ernst rät dazu, auf das eigene Bauchgefühl zu hören: "Wenn das sagt, 'Ich will das eigentlich noch nicht' oder 'Wenn es mit uns dann doch nichts wird, wäre ich sehr verletzt' - bleiben Sie sich treu." Außerdem besteht auch immer ein gewisses Risiko, dass es dem Gegenüber von Anfang an nur um eine schnelle Nummer geht. Auch seriöse Partneragenturen können Sie davor nicht schützen. Gehen Sie davon aus, dass es ein schlechtes Zeichen ist, wenn jemand Ihre Zurückhaltung nicht respektiert. Seien Sie auch vorsichtig, wenn das Thema Sex sehr schnell angesprochen wird, schon per Mail nach Nackt-Fotos gefragt wird oder das erste Treffen gleich im Hotel stattfinden soll. Außerdem: Personen, die nur 'das Eine' wollen, erzählen meist auch wenig Interessantes über sich selbst.

Ihren ganz eigenen "Weg nach Rom" fanden Stefanie (31) und David (32): Sie bat ihn nach einem reizenden Abend mit ein paar Gläsern Sekt, nicht mehr ins Auto zu steigen, sondern bei ihr zu übernachten. Die beiden schliefen Arm in Arm in ihrem Bett ein - die "Fortsetzung" folgte später.

Katharina Hemmelmair/Parship

Mehr zum Thema "Das erste Treffen"

Ratgeber

Vorsicht Fettnäpfchen!

Es klingt so einfach: Man trifft sich und redet miteina …

mehr
Ratgeber

Höflichkeit ist niemals Offline

Die Formen der Liebe sind nicht unbedingt allgemeingült …

mehr
Ratgeber

Nach dem Date – ist vor dem Date

Sie denken, ist das erste Date erst einmal gut über die …

mehr
Ratgeber

Treffen ohne Vorlauf - bei Männern beliebt

Parship bietet eigentlich die Möglichkeit, es anders zu …

mehr
Ratgeber

Wie stehen die Zeichen für ein zweites Date?

Alles war schön. Sie zumindest finden, Ihr erstes gemei …

mehr

Diesen Artikel jetzt im Parship-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)