> Ratgeber > Das erste Treffen > Mit Manieren punkten beim Blinddate

Das erste Treffen

Mit Manieren punkten beim Blinddate

Wenn das erste Treffen mit der Internet-Bekanntschaft als Blinddate im Restaurant stattfindet, sind Schweißausbrüche vorprogrammiert. Wie ruft man nach dem Kellner? Was, wenn mir heiß wird? Darf ich Zahnstocher benutzen? Mit diesen Anstandsregeln hast du Erfolg ...

Mit Manieren punkten beim Blinddate © istockphoto.com

Nirgendwo ist es leichter, in ein Fettnäpfchen zu treten, als bei einem Blinddate zum Essen. Zwei Unbekannte im Kampf mit der Spagettisauce - hier kann viel schiefgehen. Doch wer seinen Humor behält und sich ein wenig vorbereitet, hat beste Chancen auf ein erfolgreiches Blinddate. Denn wie heißt es so schön: Liebe geht durch den Magen.

Mit Stechuhr zum Blinddate

Egal ob es stürmt oder schneit: Sei pünktlich. Nichts ist unangenehmer, als sich nach seinem Blinddate am U-Bahn-Ausgang den Hals zu verdrehen oder im Restaurant den mitleidigen Blicken des Personals ausgeliefert zu sein. Wenn du es aus nicht selbst verschuldeten Gründen nicht rechtzeitig schaffst, gib per Mobiltelefon Bescheid. Auch beim Blinddate zählt der erste Eindruck. Warten lassen hat keinen Stil.

Ladies first?

Beim Eintreten lauert die nächste Falle: Wer geht zuerst durch die Tür? Für unbekanntes Gelände gilt, dass der Regisseur des Abends vorangeht. Nach konservativen Vorstellungen ist es der Mann, und selbst wenn der weibliche Part des Blinddates sich sonst nicht die Butter vom Brot stehlen lässt: Die meisten Frauen schätzen Manieren, nicht nur beim Blinddate. Sobald im Restaurant das Personal jedoch die Führung übernimmt, heißt es wieder: Ladies first.

Blinddate mit Charme

Spätestens wenn du dir den Namen eurer Servicekraft merkst, kannst du beim Blinddate punkten. Statt quer durch das Lokal zu rufen, kontaktiere das Personal durch Blickkontakt oder dezente Zeichen. Spar dir den schwarzen Humor für fortgeschrittene Beziehungsphasen auf: Über Küche oder Service zu lästern, bekommt dein Blinddate leicht in den falschen Hals, vor allem wenn der Vorschlag für das Lokal nicht von dir stammt. Falls ein Malheur mit dem Essen oder dem Service passiert, bewahre Humor und steh vor allem deinem Blinddate-Partner/deiner Blinddate-Partnerin zur Seite. Strittige Fragen mit dem Personal kannst du auch diskret am Ende der Verabredung klären.

Subtile Hinweise beachten

Nichts ist peinlicher bei einem Blinddate als ein Streit um die Rechnung. Deshalb am einfachsten die Modalitäten vor dem Bestellen abklären. Viele Frauen erwarten auch heute noch, vom Mann im Restaurant eingeladen zu werden. Andere wiederum empfinden das bei einem Blinddate als vereinnahmend und bestehen auf getrennten Rechnungen. "Darf ich dich zu diesem Essen einladen" oder "Ich freue mich, dass wir uns endlich kennen lernen, und schlage vor, wir teilen uns die Rechnung" schaffen diesbezüglich beim Blinddate klare Fronten. Wenn eine Einladung ausgesprochen wurde, sollte man dem Eingeladenen subtil mitteilen, in welchem Kostenrahmen er sich bewegen kann. "Der Fisch ist hier ausgezeichnet" suggeriert, dass die Pizzakarte links liegen gelassen werden kann.

Beim Blinddate mit der Freundin ratschen?

Auch wenn die allerliebste Freundin ganz dringend wissen will, wie es läuft: Das Mobiltelefon hat bei einem Blinddate Sendepause. Auch ein erwarteter wichtiger Geschäftsanruf entschuldigt nicht den ständigen Blick auf das Handy. Wenn du während des Blinddates unbedingt Textnachrichten senden musst, entschuldige dich für einen Augenblick und texte nicht in Gegenwart deines Dates.

Haltung erwünscht

Genau hier (und nur hier) haben auch Zahnstocher und Lippenstift bei einem Blinddate ihre Bühne. Wer möchte schon einem wildfremden Menschen dabei zuschauen, wie er sich die Reste des Schweinebratens aus den Zähnen kratzt. Manieren zu beweisen heißt die Devise, das gilt auch für die Rechnung. Hier nur ein paar Cents nach oben aufzurunden zeugt nicht von Stil. Nutz die Gelegenheit zur Charmeoffensive an der Garderobe: Auch beim Blinddate schätzen viele Damen ein gewisses Maß an Zuvorkommenheit. Wenn jetzt noch der Funke überspringt, wiederholt sich das Blinddate vielleicht schon bald - und diesmal auf ganz entspannte Art.

Maya Kristin Schönfelder/Parship

Mehr zum Thema "Das erste Treffen"

Ratgeber

0815 beim ersten Date? Bitte vermeiden!

Als gäbe es auf der Welt keinen anderen Ort, verlegen d …

mehr
Ratgeber

Verabreden macht Spaß!

Die Verabredung steht im Kalender?

mehr
Ratgeber

Vorsicht Fettnäpfchen!

Es klingt so einfach: Man trifft sich und redet miteina …

mehr
Ratgeber

Treffen ohne Vorlauf - bei Männern beliebt

Parship bietet eigentlich die Möglichkeit, es anders zu …

mehr
Ratgeber

Zum Rendezvous – mit oder ohne Geschenk?

Das erste Aufeinandertreffen steht an ...

mehr

Diesen Artikel jetzt im Parship-Forum diskutieren!

Die neusten Beiträge:

Teste Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhälst du regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).

Forum
Ratgeber

Die Kunst des Smalltalk

Sie hat keinen so guten Ruf – die Konversation ohne Tiefgang. Auch bekannt als Alltagsgespräch oder eben Smalltalk. 
Mehr erfahren

0815 beim Date? Muss nicht sein

0815 beim ersten Date? Bitte vermeiden!

Als gäbe es auf der Welt keinen anderen Ort, verlegen die meisten ihr erstes Rendezvous in ein Café oder ein Restaurant... 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)