Parship–Pressecenter

Neueste Pressemitteilungen

29.01.2021

Zwei von drei Partnerschaften haben sich seit Corona zum Besseren entwickelt
In einer repräsentativen Studie wurden österreichische Paare zur Pandemie befragt. Ergebnis: Besonders in Krisenzeiten sehen viele ihren Partner als eine Quelle von Stabilität und Rückhalt. Sie sprechen öfter über ihre Sorgen und Ängste und sind sich im Umgang mit dem Virus einig. Homeschooling und Geldsorgen stellen die größten Belastungen dar. Jeder Zehnte hatte ernsthafte Trennungsgedanken.

05.01.2021

1,3 Millionen Singles wollen sich im neuen Jahr verlieben
Repräsentative Studie: Aktuell sind 30 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher Single, die meisten seit über drei Jahren. 70 Prozent davon wünschen sich eine Beziehung, deutlich mehr Männer als Frauen. Diejenigen, die aktiv auf Partnersuche gehen wollen, sind zuversichtlich sich 2021 zu verlieben.

09.12.2020

Lockdown-Studie: Harte Zeiten für junge Menschen und Singles
In einer repräsentativen Studie wurden die Österreicher zum harten Lockdown befragt. Fazit: Solidarität und Pragmatismus überwiegen, auch bei den unter 30-Jährigen und Alleinstehenden. Dennoch war bei jedem Zweiten aus dieser Gruppe die Stimmung schlechter als sonst. Sie litten außerdem besonders unter Einsamkeit und finanziellen Sorgen. Paare freuten sich über mehr Zeit zu zweit, nur jedes zehnte Paar sah im Lockdown eine Belastungsprobe für die Beziehung.

Kontakt
Presse

Ecker & Partner
Vanessa Salzer
parship@eup.at

Error with static Resources (Error: 418)