> Ratgeber > Besondere Situationen > Hat mein Ex wirklich abgeschlossen? - Diese Signale deuten darauf hin

Besondere Situationen

Beziehungsende: Hat mein Ex wirklich abgeschlossen?

Nach der Trennung geht man getrennte Wege, jeder und jede findet für sich einen Weg zur Verarbeitung. Theoretisch kommt nach der Trauer um die beendete Beziehung und die gemeinsame Zeit schließlich der Punkt, an dem abgeschlossen wird. Mit den Träumen, die gemeinsam geteilt, aber nicht erfüllt wurden, mit der gemeinsamen Zeit – einfach mit allem.

hat mein Ex mit mir abgeschlossen © iStock

Praktisch kann ein Abschluss ganz schön lange dauern. Die Trennungsgründe und die Länge der Beziehung spielen hier oft eine große Rolle. Kam die Trennung plötzlich? Dann knabbert er da vielleicht noch länger dran. Hast du das Gefühl, dass zu viele offene Fragen ungeklärt geblieben sind? Auch dann kannst du mit deinem Gefühl richtig liegen, dass dein Ex das Beziehungsende genauso wenig verarbeitet hat wie du.

Warum ein Abschluss wichtig ist

Ohne Abschluss kein Neuanfang, richtig? Tatsächlich nehmen wir alle unsere gesammelten Beziehungserfahrungen mit hinein in neue Partnerschaften. Ist die Trennung nicht gut verarbeitet, wirkt sich das auf die aktuelle Liebschaft aus.

 Wann jemand mit einer Beziehung abgeschlossen hat, ist aber ziemlich unterschiedlich:

  • die Trennung wird hinausgezögert, der eigentliche Abschluss samt emotionalem Abstand findet schon in der Beziehung statt;
  • die klassischen Trennungsphasen werden durchlaufen und erst nach der Schock- und der Gefühlschaos-Phase wird langsam damit abgeschlossen.

Das kann Wochen, Monate oder sogar Jahre dauern. Männer und Frauen verarbeiten Trennungen außerdem oft unterschiedlich. Du hast dich wahrscheinlich direkt nach dem Beziehungsaus zurückgezogen. Vielleicht haben auch zu viel Eiscreme, die besten Freundinnen und sehr viele traurige Filme eine große Rolle gespielt. Männer dagegen neigen dazu, die Trennung erst einmal zu verdrängen. Sie gehen aus, arbeiten besonders hart oder finden jemanden als Übergangspartner. Die eigentliche Verarbeitung kommt erst später – mit allen Konsequenzen. Dann vermissen sie die Ex ganz fürchterlich, werden emotional und teils auch eifersüchtig auf jeden neuen Mann im Leben ihrer ehemaligen Liebsten.

Willst du deinen Ex zurück oder ist dir vor allem wichtig, dass er die Trennung gut übersteht? Mit den folgenden Signalen kannst du hoffentlich etwas besser einordnen, wie es ihm geht.

Signale deuten: Hat er abgeschlossen?

Nun habt ihr eine gemeinsame Vergangenheit und zusammen viele schöne Momente erlebt. Die Liebe ist auf deiner Seite vielleicht immer noch sehr groß. Du vermisst ihn schmerzlich! Ist eine Versöhnung samt Neustart eine Option für dich – und vielleicht auch für ihn?

Fragst du ihn direkt, kann die Antwort darauf natürlich wahrheitsgemäß ausfallen. Es kann aber auch sein, dass er ausweichend antwortet – und dann bist du genauso schlau wie zuvor. Und manchmal weiß Man(n) selbst gar nicht so genau, ob das Beziehungsaus schon überwunden ist.

Geschickter ist es, wenn du nach bestimmten Signalen Ausschau hältst, die sein Interesse oder Desinteresse recht deutlich zeigen.

Klare Signale: Mein Ex hat abgeschlossen

Ziemlich unmissverständlich ist es, wenn dein Ex:

  • ausgezogen ist beziehungsweise deine Sachen aus seiner Wohnung entfernt hat. Erinnerungsstücke oder gemeinsam angeschaffte Möbel, Bilder etc. hat er verschenkt, verkauft oder weggeworfen. Seine Sachen bei dir hat er entweder abgeholt oder dir deutlich zu verstehen gegeben, dass du sie entsorgen sollst.
  • eine Kontaktsperre ohne weitere Ankündigung vollzogen hat. Sprich: Du bist blockiert auf allen Kanälen. Bist du nicht blockiert, reagiert er zumindest konsequent auf keinerlei Nachrichten, Anrufe oder Markierungen. Begegnet ihr euch auf der Straße, ist er höflich, aber zurückhaltend.
  • seinen Freundeskreis mit sich nimmt. Du wirst nicht mehr eingeladen, über gemeinsame Bekannte oder Arbeitskollegen erfährst du nichts Konkretes darüber, wie es ihm geht. Alle sind über die Trennung informiert und halten dicht.

In diesem Fall ist die Beziehung aus seiner Sicht wohl wirklich endgültig beendet. Wenn du selbst noch nicht abgeschlossen hast, dann wäre es wohl an der Zeit dafür. Eine konsequente Kontaktsperre kann dir dabei helfen. Das heißt

  •  auf sämtlichen Social-Media-Kanälen blockieren, sodass du ihn nicht länger stalken kannst
  • neue Alltagsroutinen finden, um ihm bewusst aus dem Weg zu gehen

Mixed Signals: eindeutig (nicht) abgeschlossen

Anders sieht es aber bei diesen Signalen aus, die sowohl für einen nahenden Abschluss stehen könnten als auch Hoffnung machen dürften:

  1. Sein Freundeskreis lädt dich immer noch zu gemeinsamen Aktivitäten ein. Dabei zeigt sich, dass er weiterhin über dich und von dir spricht und sich im Gegenzug auch berichten lässt, wie es dir geht. Er sucht aber selbst keinen direkten Kontakt zu dir. Er könnte also durchaus noch Interesse haben – oder er kann die Vertrautheit nach einer langen Beziehung nicht einfach so abschütteln und sorgt sich um dich.
  2. Er reagiert auf WhatsApp-Nachrichten oder Anrufe sofort, meldet sich aber nicht von sich aus. Er hält sich also zurück, scheint aber auch immer für dich erreichbar zu sein.
  3. Er hat eine Kontaktsperre angekündigt und begründet, bevor er sie durchgeführt hat. Das zeigt vor allem seine Sorge um dich, immerhin sollst du dir keine Gedanken über fehlende Antworten machen müssen! In der Zeit der Kontaktsperre kann es natürlich auch sein, dass er die Trennung richtig verarbeitet – und mit eurer Vergangenheit abschließt.
  4. Es gibt eine Frau an seiner Seite, aber beide wirken noch nicht besonders vertraut miteinander. Sie kann die Neue sein, zu der sich die Beziehung erst noch vertiefen muss. Oder jemand, mit dem er hofft dich eifersüchtig zu machen.
hat mein Ex mit mir abgeschlossen © iStock

Wie du siehst, sind die Signale hier eher unklar. Vielleicht bewältigt er die Trennung gerade endgültig. Vielleicht will er dir und eurer Beziehung nur zu gern eine neue Chance geben, ist sich aber über deine Gefühle nicht sicher und wagt sich deshalb nicht weiter vor.

Wenn du ihn zurückwillst, kannst du ganz bewusst den Kontakt vertiefen beziehungsweise wiederaufleben lassen. Ruf ihn an, verabrede dich für einen Kaffee um der alten Zeiten willen, binde ihn in dein Leben ein.

Klare Signale: Mein Ex will mich zurück!

Jetzt kommen die Anzeichen, die deutlich machen: Er will keine Trennung, sondern dich zurück – und das am liebsten sofort!

  1. Er wirkt unglücklich, zieht sich aus seinem Freundeskreis beziehungsweise von seinen üblichen Freizeitaktivitäten zurück. Oder aber er geht deutlich häufiger aus als früher, übertreibt es dabei aber regelmäßig.
  2. Er sorgt sich und macht das auch deutlich, indem er immer wieder von alleine anruft. An wichtige Termine oder berufliche Momente erinnert er sich ganz selbstverständlich. Bei Freunden hakt er aktiv nach, wenn er dich längere Zeit nicht gesehen oder nichts von dir gelesen hat.
  3. Er ist immer da, wenn du ihn brauchst. Dein Auto springt nicht an? Er kommt schnell vorbei und gibt dir Starthilfe. Du hast in der neuen Wohnung Möbel, die verrückt werden müssten? Er packt mit an. Wann immer du ihn brauchst, ist er zur Stelle.
  4. Leuchtende Augen und ein breites Grinsen begrüßen dich, wann immer ihr euch seht. Dabei rückt er unmerklich näher und lässt dich kaum aus den Augen.
  5. Sieht er dich mit anderen Männern, reagiert er eifersüchtig, enttäuscht oder entmutigt. Lässt du beiläufig fallen, dass das nur Bekanntschaften oder Kollegen sind, lebt er deutlich auf.

Klingt das nach seinem Verhalten? Dann sind da bestimmt noch intensive Gefühle für dich im Spiel. In diesem Fall: Frag ihn direkt, ob er abgeschlossen hat. Und anschließend, ob er die Trennung positiv sieht. Klärt den Status Quo persönlich und miteinander. Am besten in einer angenehmen, lauschigen Atmosphäre mit gutem Essen und etwas Wein.

Liegt der Fall anders und du willst ihn keinesfalls zurück? Dann sind diese Signale sehr deutlich darin, dass dein Ex deutlich mehr Zeit braucht, um abzuschließen.

Mehr zum Thema:

Ratgeber

Beziehungskrise: Anzeichen erkennen & Auswege finden

Erfahre hier wie du die Anzeichen einer Beziehungskrise …

mehr
Ratgeber

Er meldet sich nicht mehr: Was frau tun kann

Er meldet sich nicht mehr! Welche Ursachen kann es habe …

mehr
Ratgeber

Karriereglück und Liebespech?

Dem Erfolg im Beruf muss nicht zwangsläufig jener in de …

mehr
Ratgeber

Kompromisse bei der Partnersuche

Muss es wirklich der "Traummann/die Traumfrau" sein – o …

mehr

Teste Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhälst du regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).

Forum
Ratgeber

Hat mein Ex wirklich abgeschlossen? Diese Signale deuten darauf hin

Hat mein Ex abgeschlossen – oder will er einen Neustart? 
Mehr erfahren

Midlife-Crisis bei Frauen: Entwicklungskrise in der Mitte des Lebens

Midlife-Crisis bei Frauen: Entwicklungskrise in der Mitte des Lebens

In der Lebensmitte geraten viele Menschen in eine ernsthafte Sinnkrise, die oft genug in Trennungen resultiert. Wir haben Hinweise und Tipps zusammengetragen, um die Midlife-Crisis für Frauen zu verstehen und konstruktiv mit der Sinnkrise umzugehen. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)